Basteln
Regenbogenwolke

Basteln eignet sich perfekt als Alternative zum Bildschirm. Denn es macht nicht nur Kindern Spaß, auch Erwachsene können sich daran erfreuen. Bei Kindern werden zeitgleich mehrere Fähigkeiten gefördert. Natürlich wird zum einen die Kreativität des Kindes angeregt. Jedoch fördert das Basteln auch die Feinmotorik und die Lernfähigkeit. Zudem lernt das Kind beim gemeinsamen Kreativsein das Kommunizieren sowie die Zusammenarbeit mit Menschen.

Zum Basteln

Mind. 6 Holzstiele (z. B. Eisstiele) | Weißer Tonkarton | Wackelaugen | Wasserfarben | Pinsel | Filzstifte zum Verzieren | Schere | Klebstoff

1. Schritt

Male zunächst die Form deiner Wolke auf den weißen Tonkarton auf und schneide sie anschließend aus.

2. Schritt

Nun müssen die Holzstiele bemalt werden. Verwende hierzu die Wasserfarben. Dabei können auch verschiedene Farben gemischt werden, um neue Farben zu erhalten. Dein Kind kann durch Experimentieren die Farbvielfalt kennenlernen.

3. Schritt

Lasse die Holzstiele gut trocknen. Derweil kannst du die Wolke nach Lust und Laune dekorieren. Klebe die Wackelaugen auf die Wolke und kreiere damit ein lustiges Gesicht. Lass deiner Fantasie hierbei freien Lauf!

4. Schritt

Nun können die Holzstiele auf die Rückseite der Wolke geklebt werden. Lasse alles nochmal gut trocknen und fertig ist deine Regenbogenwolke.

Das könnte dir auch gefallen

Das Ballon Rennen

Fertig & Los!

Bewegungsspiele draußen in der Natur fördern nicht nur die Sportlichkeit der Kinder, sondern auch das Miteinander.

mehr erfahren
Malen

Mal-Spaß für alle!

Kinder haben einen riesen Spaß zu malen Gemeinsam seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen und tolle Kunstwerke erschaffen.

mehr erfahren
Das Aufräumspiel

Aufräumen nach Farben

Nach jedem Spielenachmittag bleibt eine Pflicht: Aufräumen. Mit diesem Spiel geht der Spaß beim Aufräumen noch weiter.

mehr erfahren